logo

Gefeiert wurde mit einem großen Festgottesdienst mit anschließendem Stehempfang an der aktuellen Wirkungsstätte des Jubilars in Erlenbeach am Main. Die Festpredigt hielt Regionaljugendseelsorger Bernd Winter, der an die Stationen des aus Lohr stammenden Pfarrers Kraus in Baunach, Alzenau, Großheubach und Erlenbach seit der Priesterweihe am 29. Juni 1969 im Hohen Dom zu Würzburg erinnerte.

Im Saal des Evangelischen Gemeindezentrums „St. Martin“, begrüßte am Mittwoch, den 5. Juni um 19.30 Uhr der 1. Vorsitzende des ökumenischen Diakonievereins Kleinheubach, Herr Pfarrer Sebastian Geißlinger alle Anwesenden recht herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung.

Rund 30 Kinder setzten sich an Karfreitag und Samstag wieder mit ihren Raschpeln und kräftigen Stimmen in Laudenbach in Bewegung um die Gläubigen zum Gebet oder zur Kirche einzuladen.

Kreuzweg auf den Engelberg –

­